Datenschutzhinweise

Datenschutz ist uns sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Vor allem ihre Gesundheitsdaten sind bei uns in sicheren Händen.

Durch Nutzung unserer Webseite und unserer Angebote willigen Sie in die Erhebung und Verarbeitung der in den jeweiligen Abschnitten genannten Daten ein.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die

limipi.com GmbH
Holzhausenstraße 44
60322 Frankfurt am Main

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzhinweise insgesamt oder für einzelnen Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

limipi.com GmbH
Holzhausenstraße 44
60322 Frankfurt am Main
Telefax: +49 69 954221222
E-Mail: [email protected]

2. Nutzung unserer Webseite

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Produkt- und Versionsinformation des verwendeten Browsers, gekürzte IP-Adresse, Name der aufgerufenen Seite oder Herkunfts-URL (Webseite, von der Sie auf unsere Webseite gekommen sind).

Diese Datensätze speichern wir anonym, sodass Einzelangaben über persönliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Die anonym gespeicherten Datensätze werten wir aus, um unser Angebot und unseren Onlineshop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu beheben sowie Serverkapazitäten besser zu steuern.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

3.1. Benutzerkonto

Wir richten für jeden Kunden, der sich entsprechend registriert, einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen, bei uns gespeicherten, Bestandsdaten (Benutzerkonto) ein. Hier können Sie ihre Profilinformationen wie Gesundheitsangaben, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht & Wohnort etc. verwalten und ihre letzten Aktivitäten verfolgen. Sie verpflichten sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinen unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

Mit der Funktion „angemeldet bleiben“ möchten wir Ihnen den Besuch unserer Webseite so angenehm wie möglich gestalten. Diese Funktion ermöglicht Ihnen die Nutzung unserer Dienste, ohne sich jedes Mal erneut einloggen zu müssen. Wir empfehlen Ihnen, diese Funktion nicht zu nutzen, wenn der Computer von mehreren Personen verwendet wird. Wir weisen darauf hin, dass die Funktion „angemeldet bleiben“ nicht verfügbar ist, wenn Sie eine Einstellung verwenden, die gespeicherte Cookies nach jeder Session automatisch löscht.

3.2. Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten erheben und verwenden wir ebenfalls, wenn Sie über unsere Webseite oder auf sonstigen Wegen mit uns Kontakt aufnehmen. Diese Daten werden wir nicht an Dritte weitergeben, es sei denn wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

3.3. Werbezwecke

Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Auftragsabwicklung oder Kommunikation, nutzen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über bestimmte Produkte oder Marketingaktionen zu kommunizieren und Ihnen auf ihre Bedürfnisse angepasste Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die Sie interessieren könnten.

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen ohne Angabe von Gründen auf den unter Ziffer 1 genannten Wegen widersprechen. In diesem Falle ist die kostenfreie Nutzung unseres Netzwerkes jedoch leider nicht mehr möglich.

3.3. Markt- und Meinungsforschung

Wir verwenden Ihre Daten ferner in anonymisierter Form zur Markt- und Meinungsforschung. Ihre Antworten bei Umfragen werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht und ausschließlich für statistische Zwecke genutzt. Wir speichern die Antworten aus unseren Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail-Adresse oder sonstigen personenbezogenen Daten.

Der Datenverwendung für Markt- und Meinungsforschung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen auf den unter Ziffer 1 genannten Wegen widersprechen. In diesem Falle werden die zu diesem Zweck gespeicherten personenbezogenen Daten umgehend durch uns gelöscht werden.

Zudem befindet sich in jeder Umfrage-E-Mail ein entsprechender Link, mit welchem Sie sich abmelden können.

4. Recht zur Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer Daten

Auf Wunsch geben wir Ihnen gemäß § 34 BDSG unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Weiterhin steht Ihnen das Recht zu, von uns jederzeit die Berichtigung, Löschung und Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Eine Löschung wird durch uns jedoch erst vorgenommen, wenn wir die Daten nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigen oder aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen zur Speicherung der Daten verpflichtet sind.

5. Sichere Datenübertragung

Ihre persönlichen Daten werden bei uns durch Verschlüsselung sicher übertragen. Dabei bedienen wir uns des vom Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlenen Codierungssystems SSL.

Zwar kann ein absoluter Schutz von niemand garantiert werden, jedoch sichern wir unsere Webseite nach dem aktuellen Stand der Technik durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

6. Einsatz von Cookies

Cookies sind Dateien, die als Identifizierungszeichen dienen. Wir übermitteln diese mithilfe Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers und können die Cookies während jeden Besuchs auf unserer Webseite auslesen. Bei diesen sog. dauerhaften Cookies verwenden wir ein Pseudonym zum Schutz Ihrer Daten. Diese Art von Cookies werden automatisch 6 Monate nach ihrem letzten Besuch auf unserer Webseite gelöscht.

Unsere kurzfristigen Cookies sind dagegen nicht extra durch uns verschlüsselt. Gegen ein Auslesen durch Dritte sind diese jedoch durch den Sicherheitsstandard Ihres Browsers geschützt. Unsere kurzfristigen Cookies werden automatisch bei Verlassen unserer Webseite gelöscht.

Durch den Einsatz von Cookies wird Ihr Browser erkannt. Dadurch ist es uns u.a. möglich Sie bei einem erneuten Besuch unserer Seite zu begrüßen und Ihnen ihre letzten Aktivitäten anzuzeigen. Ohne Cookies ist die Funktion unserer Webseite eingeschränkt.

In der Hilfe-Funktion Ihres Browsers finden Sie Anleitungen, wie Sie Ihren Browser anweisen können, neue Cookies nur mit Ihrer Zustimmung zu speichern, generell keine neuen Cookies zu akzeptieren oder sämtliche erhaltenen Cookies zu deaktivieren.

7. Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Google ermöglicht. Die durch den Cookie erfassten Informationen über die Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir haben auf unserer Webseiten Google Analytics um den Code „gat._anonymizedlp();“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Somit erfasst Google auf unsere Veranlassung hin Ihre IP-Adresse lediglich in gekürzter Form, was eine Anonymisierung gewährleistet und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zulässt. Die Aktivierung der IP-Anonymisierung bewirkt, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google Ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Im Austausch mit